Yixing-Kannen von Chen Keyi und Yin Qin

Yixing-Kannen von Chen Keyi und Yin Qin
Zisha-Teekannen der chinesischen Künstlerin Chen Keyi (*1977) und ihrer Freundin Yin Qin (*1980). Beide sind Mitglied im China Art and Craft Institute sowie in der Jiangsu Ceramic Industry Association. Im März 2014 haben wir rund 100 Exponate der beiden talentierten Zisha-Künstlerinnen in Neu-Isenburg ausgestellt. Keyi war während der Ausstellungszeit vor Ort und hat Ihre Handwerkskunst demonstriert, Fragen rund um das Thema Zisha- bzw. Yixing-Kannen beantwortet sowie entsprechende Tipps gegeben, wie man echte und gute Zisha-Kannen erkennen kann und behandelt.

Übrigens werden Chen Keyi sowie ihre Freundin Yin Qin, die 2014 leider verhindert war, in Zukunft wieder nach Deutschland kommen. Geplant ist dann ein etwa einwöchiger Zisha-Kannen Workshop für einen kleinen Kreis Interessierter. Sollten Sie daran interessiert sein, so können Sie sich bereits jetzt auf eine entsprechende Interessentenliste eintragen.

 
Yixing-Kanne (Zisha-Kanne) 22666
SOLD OUT
braune Zisha-Teekanne aus Yixing (Provinz Jiangsu) von der chinesichen Yixing-Künstlerin Chen Keyi, mit floralem Grundriss, ca. 300 ml (randvoll 400 ml), Tülle mit hexagonalem Querschnitt, sehr selten: zusätzlicher Stempel auf der Innenwandung

s.a. Katalog von Chen Keyi, pp. 50f

Die Kanne aus der Sammlung des Cha Dao wurde leider bereits verkauft. Die Kanne kann jedoch nachbestellt werden. Die Produktions- und Lieferzeit beträgt ca. vier bis sechs Monate.
1.375,00 EUR
 
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Zeige 11 bis 13 (von insgesamt 13 Artikeln)